Tim Clinch "There are no Rules. I can do whatever I like. I can pretty much guarantee the vast majority of pictures I have taken for my self would be chucked out by the vast majority of camera club judges for beeing not technically perfect."

Kommentare: 17
  • #17

    Kaminsky (Montag, 24 Juli 2017 10:32)

    Hey Du,
    hör' doch mal zu. Deine Bilder sind echt verkrasst abgespaced. Hey, die brauchste echt nich mit Photoshop aufzupimpen. Hey, die sind so schon der Bringer! Bin echt dick geflasht
    Yours Kam

  • #16

    Thorsten brauer (Dienstag, 10 Mai 2016 08:14)

    Es sind so tolle Aufnahmen dabei gerade die schwarz weiss bilder gefallen mir sehr gut.Schatten der saisonarbeit finde ich voll gelungen so wie den rest auch.bis dann und weiterhin viele tolle Bilder

  • #15

    holina (Mittwoch, 11 November 2015 23:24)

    Hallo Michael , vielen lieben Dank für die absolut , tollen , genialen Fotos . Ich habe schon eine Menge Shootings hinter mir , aber das was Du in den Kasten bekommen hast und was dabei herraus gekommen ist , das war das beste von allem . Aus meiner Sicht geht es nicht besser . LG Holger ( Sänger - Rock@Venture )

  • #14

    Kurt Schmidt (Dienstag, 08 September 2015 23:38)

    Hi, ich kenne deine Bilder von der Fotocommunity her. Alle Leute in der Fc sind genau wie bei FB lediglich Möchte-gern-Fotografen, die von Tuten und Blasen echt keine Checkung haben und ihre ollen Schwarzweißbilder für große Kunst halten:))))). Die Sabse und ich, wir lachen uns immer kaputt, aber sowas von. Du bist der einzige, der echt was drauf hat. Weiter so!
    LG Kurt

  • #13

    Nicole Oestreich (Dienstag, 08 September 2015 20:49)

    Durch deine Bilder schlendern ist wie um die Welt reisen... oder aber ein Stück dessen sehen und mit die miterleben.
    Und die netten Kommentare hier in deinem Gästebuch... oh-je.. du bist aber einigen auf die Füße getreten.
    Bleib so... denn das was ich sehen kann gefällt.
    Viele Grüße...
    Nicole Oestreich

  • #12

    Edite Peréz (Sonntag, 05 Juli 2015 16:06)

    Olá Mikael,
    suas fotos gostar de mim. mas sua edição de imagem é exagerado. O amor faz o mundo que você deve com as suas fotos do mundo para explicar. O verdadeiro amor não passa, que nos dá as pessoas a serem felizes.
    Saúdo-vos
    Edite

  • #11

    W. Schmidt (Sonntag, 11 Januar 2015 23:55)

    Sehr geehrter Herr Reisinger,
    Ihr Portfolio sagt mir sehr zu. Verkaufen Sie evtl. die Konzertfotos vom letzten Justin Bieber-Konzert? Bitte mit genauer Preisangabe an mein Office.

    Herzlichst
    Wolfi Schmidt

    PS. Auf den Spruch mit der mangelnden technischen Perfektion berufen sich meist nur die, die das mit der Technik tatsächlich nicht so ganz draufhaben. Es sind häufig einfach beliebte Ausreden für mangelnde Kompetenz, denn inhaltlich sind diese Bilder meist auch nicht der Burner!

  • #10

    Beat Egli (Dienstag, 04 November 2014 10:23)

    hallo du! Deine Bilder, wo ich aus der Fotocom kenne, die finden Anklang. Gute Motive, tippitoppi Bildgestaltung. Aber die Bildbearbeitung ist mir zu krass. Damit ruinierst du die Fotos, so meine Meinung.
    Ade, der Beat

  • #9

    Chris King of Kings (Donnerstag, 30 Oktober 2014 10:59)

    Hi, die Pics sind echt gut von der Dynamik her, aber die BEA- da ziehste bissel arg stark an den Reglern, gell? Dadurch wirkt es so grafisch, quasi wie eine Zeichnung. Das gefällt mir weniger.

    Lg Chris

  • #8

    F. Marquardt (Dienstag, 21 Oktober 2014 21:58)

    Deine Fotos gefallen mir sehr gut, die Bildbearbeitung ist mir persönlich viel zu stark. Dadurch wirken sie so künstlich und man sieht deutlich, dass hier nicht analog fotografiert wird.
    LG Fiffi

  • #7

    Kevin Meier (Mittwoch, 08 Oktober 2014 11:58)

    Hey you, was geht? Yeah, yeah, yeah! Alles Banane? Da steppt der Bär im Kettenhemd! Deine Pics sind gut vom Aufbau her, aber deine BEA ist echt ultrakrass, bissken zu viel des Guten tät ich sagen.
    Give love a chance and peace will be done!

    Yours Kevin

  • #6

    Franz Allreuther (Freitag, 26 September 2014 15:51)

    Großes Kino, ganz feine Arbeiten seh ich da. I think, you've got the right feeling, which means a photographer by heart and by brain. Congrats!

    Best reagrds
    Franz

  • #5

    Erika Wolters (Dienstag, 26 August 2014)

    Daumen hoch, echt mega!

  • #4

    K. Schmidt (Dienstag, 26 August 2014 13:55)

    Hallo, ihre Bilder gefallen mir echt gut. Man spührt die Seele eines Photographen, wenn man dem seine Photos betrachtet. Emotionale Entelligenz ist wichtiger wie Blendenwerte und Belichtungszeiten auswändig aufzusagen. Wenn wir unsern Mitmenschen mit Ehrlichkeit und wohlwollen begegnen, dann tuhn die das auch und die Authäntizetät spührt man in all den Bildern.
    Lg K. Schmidt

  • #3

    Ferdi Mittermeier (Freitag, 25 Juli 2014 15:32)

    Griaß di, Bub.
    Die Bilder sann zum teil garnet schlecht. Sozialbetroffenheit, des ists, was mir heute eh alle praktiziere. Anprangere ja, selbst helfe, nein. So schaut's aus. Was bisserl arg stört, des ist, des du die leut nur von hinten am abfotografiere bist. Des unterscheidet den Ama vom Profi. Nur Mut, des packst eh.

    Pfiati der Mittermeier ferdi

  • #2

    Rudi Lechner (Donnerstag, 13 März 2014 12:31)

    Hallöchen,
    voll der Burner, ey. Deine Foddos sind der Hammer, echt verburnt. Super, gefallen mir irre gut.
    Greeti
    der Rudi

  • #1

    Frank Lindemann (Freitag, 07 März 2014 12:07)

    Hi, coole Pics! In der Differenz des Abstrakten liegt eben tatsächlich die Summe aller Verrichtungen. Der Weg ist das Ziel und das Ziel evaluiert die Summe.
    LG Frank